Änderung im Mailverkehr „@allgaeu.org“

Wenn Sie eines der Mailprogramme „Outlook“, „Windows-Live-Mail“ oder „Thunderbird“ benutzen, dann sollten Sie im Eingangsserver den Eintrag „pop3.allgaeu.org“ abändern und „mail.allgaeu.org“ (ohne die Anführungszeichen) eintragen. Im Programm „Windows Live Mail“ im Menü „Konten“ – „Eigenschaften“ – „Server“, dort bei Posteingang (POP3) den Eintrag vornehmen. Im Programm „Thunderbird“ im Menü „Extras“ – „Konten-Einstellungen“ – „Server-Einstellungen“, dort bei „Server“ den Eintrag vornehmen. Im Programm „Outlook“ im Menü „Datei“ – „Informationen“ – „Kontoinformationen“ – „Kontoeinstellungen“ – „Ändern“ , dort bei „Posteingangsserver“ die Änderung vornehmen. Bei „Kontoeinstellungen testen…“ Häkchen setzen und auf „Weiter“ klicken. Wenn der Test positiv verläuft die angezeigten Fenster schließen.

Hinweis an alle Firefox-Browser Benutzer

Firefox-Browser hat ein Update (51.0.1) ins Netz gestellt. Sollten Sie unbedingt manuell starten, falls Ihr PC das Update nicht automatisch macht! Auch das Mailprogramm Thunderbird sollten Sie auf die Version 45.7.0 updaten.

Der nächste Stammtisch der Computersenioren im Altstadthaus in Kempten ist am 15. Februar 2017, um 14 Uhr.

Veröffentlicht in Info

Hans Neumann verabschiedet

Ehre, wem Ehre gebührt….

Hans Neumann mit Klaus Giehl

Hans Neumann (auf dem Bild links) trat Anfang Dezember von seiner Funktion als 1. Vorstand des Seniornet der Sektion Kempten im Bürgernetz Allgäu e.V. zurück.
Klaus Giehl, Vorstand des Bürgernetzes Allgäu e.V., ehrte ihn für seine langjährige Tätigkeit und bedankte sich im Namen aller Vorstandsmitglieder für sein Engagement in der Kemtener Sektion.
mehr ->

Linuxday Dornbirn, 26.11.2016

linuxday-flyer-2016
Die Linux-User-Group Vorarlberg (LUGV) hat das Programm für den 18. Linuxday veröffentlicht:
In drei Vortragsräumen bieten zahlreiche Dozenten ein reichhaltiges Programm an Vorträgen, zwei Workshops und den kurzfristig zusammengestellten Lightning Talks.

Zum Verweilen und Kontakte knüpfen ist die Aula mit ihren Ausstellern (Standplan), den Probier-PCs und dem Bistro der ideale Ort.

Bleibt mir nur noch allen Besuchern einen interessanten Tag in Dornbirn zu wünschen.

LugLi, unser Tux mit Inkscape

Ohne bunte Bildchen sieht die Webseite doch etwas fade aus.
Deshalb zeichneten wir während der letzten beiden Treffen einen eigenen Tux mit dem Programm Inkscape.
Objekte, Pfade, Ebenen, Farbverläufe, Schatten, Knoten, Eckpunkte…, mir rauchte richtig der Kopf, doch das Ergebnis kann sich sehen lassen.
LugLi-Tux
Ganz nebenbei gab es von unserer Graphikspezialistin sozusagen einen Grundkurs für Vektorgraphiken im Allgemeinen und in der Bedienung von Inkscape im Speziellen.
Dauerhaft zu bewundern ist der Tux nun auf der LugLi – Seite.