LugLi, unser Tux mit Inkscape

Ohne bunte Bildchen sieht die Webseite doch etwas fade aus.
Deshalb zeichneten wir während der letzten beiden Treffen einen eigenen Tux mit dem Programm Inkscape.
Objekte, Pfade, Ebenen, Farbverläufe, Schatten, Knoten, Eckpunkte…, mir rauchte richtig der Kopf, doch das Ergebnis kann sich sehen lassen.
LugLi-Tux
Ganz nebenbei gab es von unserer Graphikspezialistin sozusagen einen Grundkurs für Vektorgraphiken im Allgemeinen und in der Bedienung von Inkscape im Speziellen.
Dauerhaft zu bewundern ist der Tux nun auf der LugLi – Seite.

Kommentare sind geschlossen.